Reports

[31] P. Szabo-Müller, U. Trenz, and U. Handmann. reWIR: Regionaler Wandel durch Innovationen für digitale Zirkuläre Wertschöpfung im Ruhrgebiet. In Sachbericht, Technische Informationsbibliothek und Universitätsbibliothek, Hannover, Germany, 2022. Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). [ bib | url | pdf ]
[30] S. Büttner, W. Irrek, and U. Handmann. Kompetenzzentrum Zirkuläre Wertschöpfung NRW - Den Wandel zu einer nachhaltigen und kreislauffähigen Wirtschaft voranbringen. (RETHINK. Impulse zur zirkulären Wertschöpfung / Enabling the Circular Economy 2022/01), January 2022. [ bib | urn | url | pdf ]
[29] N. Abou Baker, P. Szabo-Müller, and U. Handmann. Feature-fusion transfer learning method as a basis to support automated smartphone recycling in a circular smart city, 2020. preprint on Researchgate. [ bib | DOI | url | pdf ]
[28] N. Zengeler, M. Grimm, A. Arntz, D. Keßler, M. Jansen, S.C. Eimler, U. Handmann, K. Hermsen, and C. Grubert. DAMOKLES 4.0 - Dynamisches, adaptives und mobiles System zur kontextbasierten und intelligenten Unterstützung von Mitarbeiter/innen in der Schwerindustrie. (internal report 19-02), October 2019. [ bib | urn | url | pdf ]
[27] Th. Tatarek, N. Lingenauber, J. Thomas, J. Kronenberger, and U. Handmann. Autonomes Fahren in Baustellen am Beispiel zweier moderner Fahrzeuge. (internal report 19-01), March 2019. [ bib | urn | url | pdf ]
[26] D. Schwahlen, C. Niess, M. Reimann, U. Handmann, J. Fey, V. Thelen, and P. Maldaner. KEFIR - Entwicklung eines (teil-)automatisierten Erfassungs- und Auswertemoduls zur Identifikation von Fehlern in Innenstrukturen der Rotorblätter von Windkraftanlagen. (internal report 18-01, sec. edition), March 2018. [ bib | urn | url | pdf ]
[25] T. Tatarek, J. Kronenberger, and U. Handmann. Functionality, Advantages and Limits of the Tesla Autopilot. (internal report 17-04), December 2017. [ bib | urn | url | pdf ]
[24] J. Fey, C. Niess, D. Schwahlen, M. Reimann, U. Handmann, and V. Thelen. KEFIR - Entwicklung eines (teil-)automatisierten Erfassungs- und Auswertemoduls zur Identifikation von Fehlern in Innenstrukturen der Rotorblätter von Windkraftanlagen. (internal report 17-03), November 2017. [ bib | urn | url | pdf ]
[23] M. Grimm, T. Lübbers, and U. Handmann. Demonstrator Videobasierte kameraübergreifende Bildsequenzanalyse. (internal report 17-02), January 2017. [ bib | urn | url | pdf ]
[22] J. Fey, S. Schlaghecke, P. Vöing, D. Malysiak, and U. Handmann. CameraFramework - Socket-Kommunikation als Middleware zwischen verschiedenen Kamerainstanzen mit eigenen Kameratreibern und Clienten. (internal report 17-01), January 2017. [ bib | urn | url | pdf ]
[21] D. Malysiak, A. Lausberg, and U. Handmann. SimpleHydra - framework for classical small to mid-scale computation clusters. Technical Report 16-01, Institut Informatik, Hochschule Ruhr West, Bottrop, Germany, January 2016. [ bib | DOI | urn | url | pdf ]
[20] U. Handmann, S. Hommel, M. Grimm, and D. Malysiak. Videobasierte kameraübergreifende Bildsequenzanalyse. Technical Report 14-01, Institut Informatik, Hochschule Ruhr West, Bottrop, Germany, September 2014. [ bib | urn | url | pdf ]
[19] T. Kopinski, A. Gepperth, and U. Handmann. Multi-ToF sensor fusion for hand pose estimation, 2014. preprint on Researchgate. [ bib | url | pdf ]
[18] U. Handmann, S. Hommel, M. Grimm, and D. Malysiak. Videobasierte kameraübergreifende Bildsequenzanalyse. In Analyse von Personenbewegungen an Flughäfen mittels zeitlich rückwärts- und vorwärtsgerichteter Videodatenstrome (APFel), Technische Informationsbibliothek und Universitätsbibliothek, Hannover, Germany, 2014. Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). [ bib | DOI | url ]
[17] U. Handmann and M. Dose. Gesichtserkennung auf mobilen Roboterplattformen. In DESIRE - Deutsche Servicerobotik- Initiative, Technische Informationsbibliothek und Universitätsbibliothek, Hannover, Germany, 2010. Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). [ bib | DOI ]
[16] M. Dose and U. Handmann et al. Mensch-Maschine-Interaktion auf Grundlage der Gesichtsdetektion. In MORPHA -Kommunikation, Interaktion und Kooperation zwischen Menschen und intelligenten antropomorphen Assistenzsystemen, Technische Informationsbibliothek und Universitätsbibliothek, Hannover, Germany, 2003. Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). [ bib ]
[15] U. Handmann and M. Dose. Lernen zur Organisation komplexer Systeme der Informationsverarbeitung. Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), Technische Informationsbibliothek und Universitätsbibliothek, Hannover, Germany, 2003. [ bib | DOI ]
[14] U. Handmann and M. Dose. Lernen im Kontext der Szenenanalyse. In Lernen zur Organisation komplexer Systeme der Informationsverarbeitung, Technische Informationsbibliothek und Universitätsbibliothek, Hannover, Germany, 2003. Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). [ bib ]
[13] U. Handmann and I. Leefken ans A. Steinhage. Semi-autonomous driving - intelligent cruise control. Research Report 2001 - Institut für Neuroinformatik, Ruhr-Universität Bochum, pages 81–84, 2001. [ bib ]
[12] U. Handmann, T. Kalinke, and C. Tzomakas. Videobasierte Hinderniserkennung. Technical Report IRINI 98-04, Institut für Neuroinformatik, Ruhr-Universität Bochum, Germany, 1998. [ bib | pdf ]
[11] T. Schnitger and U. Handmann. Fusion von Bildanalyseverfahren mittels einer neuronalen Kopplungsstruktur. Technical Report IRINI 98-01, Institut für Neuroinformatik, Ruhr-Universität Bochum, Germany, 1998. [ bib | pdf ]
[10] U. Handmann. Fusion textur- und konturbasierter Methoden zur Segmentierung. Technical report, Institut für Neuroinformatik, Ruhr-Universität Bochum, Germany, 1997. [ bib | pdf ]
[9] W. v.Seelen, W. Gillner, C. Goerick, U. Handmann, T. Kalinke, D. Kastrup, I. Leefken, G. Lorenz, D. Noll, C. Tzomakas, B. Völpel, M. Werner, and C. Winkel. Image processing of dynamic scenes. Technical Report IRINI 97-14, Institut für Neuroinformatik, Ruhr-Universität Bochum, Germany, 1997. [ bib | pdf ]
[8] W. v.Seelen, W. Gillner, C. Goerick, U. Handmann, T. Kalinke, D. Kastrup, I. Leefken, G. Lorenz, D. Noll, C. Tzomakas, B. Völpel, M. Werner, and C. Winkel. Technische Bildverarbeitung dynamischer Szenen. Technical Report IRINI 97-13, Institut für Neuroinformatik, Ruhr-Universität Bochum, Germany, 1997. [ bib | pdf ]
[7] U. Handmann, D. Noll, and M. Werner. Parametric optimization. Research Report 1997 - Institut für Neuroinformatik, Ruhr-Universität Bochum, pages 55–56, 1997. [ bib ]
[6] U. Handmann. Fusion for initial segmantation. Research Report 1997 - Institut für Neuroinformatik, Ruhr-Universität Bochum, pages 56–58, 1997. [ bib ]
[5] C. Goerick, U. Handmann, T. Kalinke, and M. Werner. LOC-classification. Research Report 1997 - Institut für Neuroinformatik, Ruhr-Universität Bochum, pages 58–59, 1997. [ bib ]
[4] W. v. Seelen and U. Handmann et al. Multimodaler Sensor zur Fahrzeugführung: Teilprojekt: Architektur, Rundumsicht und Objekterkennung. In Projekt: Elektronisches Auge OPEL, Technische Informationsbibliothek und Universitätsbibliothek, Hannover, Germany, 1997. Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). [ bib ]
[3] M. Ochse and U. Handmann. Optische Abtastung für Drehzahlregelung, 1991. Semesterarbeit Berufsakademie Stuttgart. [ bib | pdf ]
[2] U. Handmann. Erstellung von Programmierbeispielen für die Informationsbibliothek in der CAE-TOOL-BOX, 1990. Zulassungsbericht 1 Ingenieurassistent. [ bib | pdf ]
[1] U. Handmann. Untersuchung des Übernahmeverhaltens bei D-Flip-Plops bei set-up-Zeitverletzungen, 1990. Zulassungsbericht 2 Ingenieurassistent. [ bib | pdf ]